PostHeaderIcon Podiumsdiskussion mit Landtagskandidat*innen

Das Bochumer Forum für Antirassismus und Kultur (BoFo e.V.) lädt zu einer Podiumsdiskussion mit den Bochumer Landtagskandidat*innen ein. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 02.05.2017 um 18 Uhr bei ver.di Bezirk Bochum/Herne, Universitätsstr. 76, 44789 Bochum.
Rechtspopulismus und rassistische Entwicklungen in unserer Gesellschaft – was kann/muss die Politik tun?
Rechtspopulismus und Rassismus sind weiterhin wichtige Themen, die uns nahezu täglich beschäftigen. Auch viele Menschen in unserer Stadt haben noch offene Fragen zu diesen Themen. Insbesondere wenn es um die Frage geht, wie der zukünftige Landtag mit der Situation der Geflüchteten umgehen wird. Aber auch wenn es um die Frage geht, wie sich die einzelnen Parteien zum Thema “Rassismus” positionieren oder in der jüngst entfachten Debatte um die “Integration” der in Deutschland lebenden Menschen mit türkischem Migrationshintergrund wegen der Abstimmung zum Referendum in der Türkei.

Vor diesem Hintergrund und angesichts der unmittelbar bevorstehenden Landtagswahl in NRW lädt das BoFo zu dieser Veranstaltung ganz herzlich ein!

Es werden diskutieren:
Léon BECK, Landtagskandidat FDP
Barbara JESSEL, Landtagskandidatin DIE GRÜNEN
Christian LEYE, Landtagskandidat DIE LINKE
Marcus STAWARS, Landtagskandidat CDU

Im Anschluss an die moderierte Podiumsdiskussion werden Fragen aus dem Publikum an die Kandidat*innen zugelassen.