PostHeaderIcon BoFo Mitgliederversammlung 19.06.2016

Am 19.06.2016 haben sich die Mitglieder von BoFo zur Jahreshauptversammlung getroffen. Neben vielen inhaltlichen Debatten wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

Die Wahlen waren von großer personeller Kontinuität geprägt. In den neuen Vorstand von BoFo wurden gewählt:

Cigdem Deniz Sert als Vorsitzende

Ralf-D. Lange als Stellvertreter

Nicolai Suppa als Kassierer

sowie Piotr Suder und Susanne Wittmann als BeisitzerInnen

Die vielfältigen Aktionen und Beteiligungen von BoFo im vergangenen Jahr wie zum Beispiel die Teilnahme an der Menschenkette in Bochum wurden diskutiert. Außerdem haben wir uns auf einen Rassismusbegriff (in Anlehnung an IDA) verständigt, der die Grundlage unserer rassismuskritischen Auseinandersetzung bildet. Dieser ist dokumentiert auf unserer Internetseite unter Selbstdarstellung/Rassismusbegriff.

Geplant wurde außerdem eine Tagung in Bochum zum Thema “Rassismus in der aktuellen politischen (Flüchtlings-)debatte”, Arbeitstitel: “Wie schaffen wir eine rassismuskritische Aufklärung in migrationspolitischen Debatten?”. Die Tagung wird am 19.11. 2016 in der Zeit von 13 – 19 Uhr bei ver.di Bo/Her stattfinden.